Centenario della nascita di Wolfgang Windgassen

Wolfgang Windgassen (ultimo a destra) con Wilhelm Furtwängler, Gré Brouwenstijn, Ira Malaniuk e Ludwig Weber dopo l' esecuzione della Nona Sinfonia di Beethoven a Bayreuth, il 9 agosto 1954
Wolfgang Windgassen (ultimo a destra) con Wilhelm Furtwängler, Gré Brouwenstijn, Ira Malaniuk e Ludwig Weber dopo l’ esecuzione della Nona Sinfonia di Beethoven a Bayreuth, il 9 agosto 1954

„Windgassen ist einer der so seltenen Glücksfälle, in denen die Natur alles nur Wünschenswerte zusammengetragen hat: Stimme, Musikalität, Aussehen, Intelligenz und höchstes künstlerisches Verantwortungsbewusstsein … Wer auch nur einen Funken künstlerischer Aufnahmefähigkeit besitzt, muss von der unbeschreiblichen Gestaltungskraft Windgassens hingerissen sein. Wer davon unberührt bleibt, dem ist nach meiner Meinung nicht zu helfen.“

(Karl Böhm)

Parlando di Wolfgang Windgassen, Continua a leggere

Annunci

Tristan und Isolde – Osaka 1967

Nel 1967, la compagnia del Bayreuther Festspiele si recò in tournée in Giappone Continua a leggere